Tipps

Gut vorbereitet in Ihrer Telefonkonferenz starten

Besprechungen noch effizienter

Nutzen Sie eine individuelle Raumnummer

Ihre Raumnummer wird nur Ihnen mitgeteilt. Fragen Sie gleich eine Raumnummer an!

Pünktlichkeit ist eine Tugend der Könige

Als Initiator der Telefonkonferenz wählen Sie sich am besten ein paar Minuten vor dem eigentlichen Beginn ein. Damit sind Sie immer der Erste in Ihrer eigenen Telefonkonferenz. Pünktlichkeit ist Höflichkeit und Sie hinterlassen einen guten Eindruck.

Vermeiden Sie Hintergrundgeräusche

Vermeiden Sie störende Hintergrundgeräusche während einer Telefonkonferenz. Suchen Sie sich einen ruhigen Ort, stellen Sie Ihr Handy auf lautlos & schließen Sie die Fenster – so können Sie sicher sein, dass kein lästiges Geräusch Ihre Telefonkonferenz stört.

Wählen Sie einen Moderator

Damit Ihre Telefonkonferenz strukturiert verläuft, ist es sinnvoll, einen Moderator für Ihre Telefonkonferenz festzulegen. Dieser führt die Besprechung Ihrer Telefonkonferenz, sodass jeder Teilnehmer zu Wort kommt.

Jeder soll zu Wort kommen

Jeder soll in einer Konferenz zu Wort kommen. Lassen Sie Ihre Gesprächspartner in Ruhe ausreden. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Fragen und Antworten, sodass Ihnen auch jeder folgen kann. Am besten, Sie machen sich nebenbei Notizen, wenn Sie einen Einwand haben.

Der Beginn und das Ende einer Konferenz

Am Anfang der Telefonkonferenz stellen sich alle Teilnehmer kurz vor. Bei größeren Konferenzen ist es zudem empfehlenswert, jeden Beitrag mit dem Namen einzuleiten. Zum Schluss werden, z.B. durch den Moderator, noch einmal alle wichtigen Punkte zusammengefasst.